Unsere Welt verändert sich

Die Globalisierung verursacht Zukunftsängste. Mit dem Tempo der Wirtschaft wächst der Stress. Die Digitalisierung entwurzelt. Der Druck auf uns und den Planeten steigt.

Diesem Ungleichgewicht begegnen wir, indem wir viele Kraft-Orte schaffen, wo Menschen mental gestärkt werden.

Gemeinsam mentale Ressourcen fördern

Präventiv. Bevor es zum Kollaps kommt. Menschen die Möglichkeit geben sich innerlich zu stärken. Ihren Akku nachhaltiger aufzuladen. Den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen.

Wir gestalten Orte, die mentale Ressourcen fördern. Schaffen positive Erlebnisse, die bleiben. Geben Antworten, die wirken.


An alle Politiker, Verantwortliche für Städte, Kommunen und Tourismus,
Hoteliers und verantwortungsbewusste Unternehmer:

Lasst uns gemeinsam ein dichtes Netz von Wellbeing Places erschaffen, die
spontan und leicht für jeden zugänglich sind.
Um Menschen für den achtsamen
Umgang mit sich und der Welt zu inspirieren.
Um Resilienz zu fördern.
Sowie Burnout und Depression vorzubeugen.

GEMEINSAM

Große Vorhaben gelingen Hand in Hand

Weitere Infos »

WELLBEING PLACES

Mehr als Orte, mentale Kraft-Orte

Weitere Infos »

ANGEBOT

So wird Ihr Ort zum Wellbeing Place

Weitere Infos »

REFERENZEN

Orte und Partner, ein wertvolles Netzwerk

Weitere Infos »

WIR

Ein agiles Team mit Know-How und Netzwerk

Weitere Infos »

USP

Wissenschaftlichkeit wird gesellschaftswirksam

Weitere Infos »

Hier sind wir Mitglied:

Wellbeing Places

Unsere Welt verändert sich – es braucht Wellbeing Places. Ein Zeitalter des stetigen Wandels. Überall Digitalisierung. Mehr Transparenz. Ständige Reize und Information. All das verursacht Verunsicherung und Zukunftsängste um Sicherheit, Wohlstand, Werte und Traditionen bei vielen von uns. Verschiedene Kulturen kommen zusammen. Regierungen driften auseinander. Durch Globalisierung. Durch Zuwanderung. Nationalitäten und Bürger mit unterschiedlichen Weltsichten und Traditionen treffen aufeinander. Die Folge: Viele Menschen erleben mehr negative als positive Emotionen, sind dadurch mental gestresst und begegnen einander entsprechend gereizt statt wertschätzend - verschlossen statt offen - genervt statt freundlich. Wir alle sind gefordert, den Weg zum einem wertschätzenden Miteinander zu ebnen.

Gemeinsam. Ein gutes Miteinander erschaffen – ein Verbund von Wellbeing Places, Unternehmen mit sozialem Engagement. Wir wollen das ändern: Mit unserem Verbund der „Wellbeing Places“ möchten wir Menschen mit positiven Erlebnissen in Kontakt bringen. Wir wollen Institutionen und Unternehmen so gestalten, dass das mentale Wohlbefinden von Besuchern, Gästen und Mitarbeitern gesteigert wird. Und das an möglichst vielen Orten. Was macht mentales Wohlbefinden aus? Was sind Quellen des mentalen Wohlbefindens? Was kann jeder gezielt dafür tun? Zu diesen Fragen wollen wir sensibilisieren und inspirieren. Getragen wird das durch neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und in Anlehnung an das „Mental Health“ Programm der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Wir möchten Orte gezielt „upgraden“, die sich ohnehin um das Wohlergehen der Menschen kümmern. Die das Anliegen haben, dass sich Menschen, die sie besuchen und die dort arbeiten sich nachhaltig wohlfühlen. Wie z.B. Hotels oder öffentliche Einrichtungen. Sowie alle Firmen, denen bewusst ist, dass sich mentales Wohlbefinden positiv auf die Belegschaft und die Kunden auswirkt. Könnte Ihr Unternehmen, Ihre Institution Teil dieses Anliegens sein? Ist es ein Ort für Menschen, an dem es eine Bereicherung wäre, die Gäste, Besucher und Mitarbeiter mit Impulsen und Know-How für mehr Wohlbefinden zu versorgen? Damit diese mit einem Lächeln nach Hause gehen und so Ihr Unternehmen, Ihren Ort in angenehmer Erinnerung behalten. Wie wäre es, wenn wir gemeinsam Orte erschaffen, die ganz gezielt positive Emotionen und Reflexion zur Gestaltung anhaltenden Wohlbefindens unterstützen?

Unser Angebot: Wissenschaftlich fundierte Produkte liefern Impulse und Antworten für mentales Wohlbefinden

Wir entwickeln und bieten wissenschaftlich fundierte Produkte, Workshops und Mitarbeiterschulungen. Diese sollen dazu beitragen, dass Menschen sich ihres Verhaltens, ihrer Gefühle und Bedürfnisse bewusst- und mental gestärkt werden. Es belegen zahlreiche Studien, dass dies maßgeblich über unser Wohlbefinden und damit über unseren Umgang mit uns selbst und anderen entscheidet. So steigert sich neben der internen Mitarbeiterzufriedenheit auch gleichzeitig die Kundenzufriedenheit. Ein an Menschen und Werten orientierter Ansatz der Unternehmen zudem erfolgreich und für die VUKA-Welt zukunftsfähig macht.

Menschen mit hohem mentalem Wohlbefinden lachen mehr. Sie sind offener für Neues. Widerstandsfähiger gegen Schicksalsschläge - entwickeln Resilienz. Kreativer für Lösungen. Sie sind gesünder und leben länger. Sind hilfsbereiter und bauen positivere Beziehungen auf. Das alles zeigt die aktuellste Forschung und wird bestätigt durch die WHO. Unser Ziel ist es, Menschen bewusst in Kontakt mit sich selbst zu bringen. Wir liefern Impulse und Antworten - nicht nur für den Moment. Auch darüber hinaus. Mit dem Verbund der Wellbeing Places und in Verbindung mit Ihrem Expertenwissen und Ihrem Engagement. So erreichen wir es gemeinsam, möglichst viele Menschen an möglichst vielen Orten immer wieder mit mentalem Wohlbefinden in Berührung zu bringen.

Wir sind überzeugt. Es braucht Orte, die Gelegenheiten für ein besseres Miteinander bieten und zeigen, wie das aussehen kann. Orte, die einen positiven Beitrag für unsere Gesellschaft leisten. Damit in der Welt von morgen offene, freundliche und wertschätzende Menschen die Zukunft gestalten.