USP

Wissenschaftlichkeit wird gesellschaftswirksam

Am „Mental Health Programm“ der WHO orientiert,
 wissenschaftlich fundiert, praxisnah und leicht präsentiert.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellt fest, dass mentale Gesundheit bzw.
mentales Wohlbefinden dazu führt, unser Potenzial zu entfalten, produktiv zu sein.
Mit Belastungen besser umzugehen, einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten und das Leben zu geniessen.

Wir wollen  - gemeinsam mit Ihnen -  zum „Mental Health Programm“ der WHO beitragen.

Prof. Dr. Ottmar L. Braun, Universität Koblenz-Landau
und Geschäftsführer des Landauer Instituts für Organisationspsychologie 

„Es gibt viel mehr wissenschaftlich belegte Erkenntnisse zur Steigerung des mentalen Wohlbefindens als den meisten Menschen heute bekannt ist.
Je mehr Menschen dieses Wissen kennen und nutzen, umso mehr positive Entwicklungen wird es in Wirtschaft und Gesellschaft geben.

Als Wissenschaftler und mit den Erkenntnissen aus der Forschung zur Positiven Psychologie im Blick, ist es mir ein Anliegen, dass sich immer mehr Organisationen und Verantwortliche mit diesem wertvollen Potenzial auseinandersetzen und Konzepte für mentales Wohlbefinden für sich und andere aktiv gestalten.“

Der Kern unseres USP

Wir haben die besten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die zu mentalem Wohlbefinden beitragen,
so zusammengefasst und aufbereitet, damit sie den Menschen praktischen Nutzen bringen.

Daraus resultieren unsere Produkte, Trainings und Beratungen.
Wellbeing Places bieten erste Erfahrungen und einen sanften Einstieg zu diesem Wissen.

Unser Knowhow zu einem komplexen Thema

Wir machen uns nichts vor: Für ein Leben voller mentaler Gesundheit braucht es mehr als einen guten Ratgeber oder ein YouTube-Video.

Wir erforschen seit vielen Jahren, wie die Faktoren, von denen mentales Wohlbefinden abhängt, wissenschaftlich zusammenhängen.

Wir können erklären was dabei im Mensch, im Hirn, Geist und im Körper passiert.

Wir sind davon überzeugt, dass Menschen die Hintergründe und den Sinn verstehen müssen, was auf ihr mentales Wohlbefinden einwirkt, um dies auch nachhaltig in ihr Leben integrieren zu können. (Prinzip der Saltuogenese)

Wir erforschen, wie die Themen zusammenhängen

Welche Einflüsse die Außenwelt, also unser Umfeld und das Weltgeschehen auf unsere Innenwelt hat.

Was Stress und Burnout damit zu tun haben. Was Werte, Stärken und Beziehungen mit Potenzialentfaltung und Selbstverwirklichung zu tun haben.

Welche Bedürfnisse befriedigt sein müssen um Optimismus und Motivation zu leben.

Welchen Zusammenhang positive Gefühle und Resilienz, haben.

Was zu sich selbst, zur Ruhe kommen mit Kreativität und Flow zu tun hat.

Ein riesiger Wissenschafts-Fundus, der sich ständig weiterentwickelt

Thomas, der Wissenschaftler oder „Mental Engineer“ in unseren Reihen durchkämmt seit mehr als 10 Jahren die Wissenschaften. Er schaut, was die akademische Forschung gesichert weiß und gemeinsam bauen wir daraus, was den Menschen praktischen Nutzen bringt.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dieses Wissen zu übersetzen, leicht zu servieren.

Damit es leicht verinnerlicht wird: Firmen es in ihr Portfolio und Menschen in ihr Leben integrieren und selbständig weiterentwickeln können.

Unser Ziel: Eine Schritt für Schritt Anleitung für mentales Wohlbefinden, Glück und Zufriedenheit. Kurz: Für Wohlglückheit im Leben.

 

Ausblick

Es ist geplant ab 2020 mit „Wellbeing Mind“ einen Geschäftszweig zu eröffnen,
der ganzheitliche Anleitung für mentales Wohlbefinden in aller Tiefe anbietet.
Es soll eine mehrstufige Ausbildung geben. Sowie einzelne
Workshops und Schulungen für Privatpersonen und Unternehmen.

Glossar

Ein gemeinsames Verständnis ist wichtig. Hier gibt es
Informationen zu den wesentlichsten Begriffen aus der Wissenschaft,
die für das Konzept der Wellbeing Places bedeutsam sind.

Mehr erfahren »

Hier geht's weiter:

GEMEINSAM

Große Vorhaben gelingen Hand in Hand

Weitere Infos »

REFERENZEN

Orte und Partner, ein wertvolles Netzwerk

Weitere Infos »

WIR

Ein agiles Team mit Know-How und Netzwerk

Weitere Infos »

WELLBEING PLACES

Mehr als Orte, mentale Kraft-Orte

Weitere Infos »